Pünktlich zum Ferienbeginn: Steigende Kraftstoffpreise – nicht bei uns!

Pünktlich zum Ferienbeginn wird routinemäßig wieder an den Kraftstoffpreisen geschraubt: Ein Grund mehr über den Umstieg auf nachhaltige und auch günstige Kraftstoffe nachzudenken. ELSBETT bietet seit Jahren die Technik dafür an: Fahren mit neuen und gebrauchten Pflanzenölen! Trotzdem der Staat wieder mal mit einer Energiesteuer zugeschlagen hat, ist selbst kalt gepresstes Rapsöl mit Preisen von knapp 0,90 EURO/Liter (Quelle Juraps; 16.07.2009). Wir von ELSBETT unterstützen diese Art von nachhaltiger und regionaler Energieerzeugung auch in diesem Jahr wieder mit interessanten Sonderangeboten. So bieten wir bis zum 03.08.2009 viele unserer 1-Tank-Bausätze zu vergünstigten Konditionen an. Die genauen Modelle und Preise finden Sie hier. Die Entscheidung sollte gerade zum jetzigen Zeitpunkt getroffen werden, da mit der Ernte die richtig günstigen Preise vor der Tür stehen.

Green Fleet Event in Rockingham, England

Elsbett präsentierte als einziger Hersteller oder Umrüster zwei Lkws bei diesem Event, der sich an umweltbewusste Flottenbesitzer und -manager wendet: ein DAF CF der Firma John Lewis Partnership und ein Mercedes Actros der Firma Harry Wragg, die mit der kostengünstigen Elsbett Technologie ausgerüstet sind. Mit der Umrüstung verringern beide Fahrzeuge Ihren CO2 Fußabdruck um über 50% und die Partikelemissionen um ca. die Hälfte.

Der Elsbett Polo, das Fahrzeug mit dem kleinsten CO2 Fußabdruck in Rockingham

Auch im Bereich der PKW überzeugte Elsbett mit dem umgerüsteten VW Polo der einen CO2 Ausstoß von weniger als 60g/Km.

Selbst Elektrofahrzeuge wiesen eine CO2 Fußabdruck von mehr als 60g/Km, ohne die Reichweite von 500 Km und die Zuladung des Polos zu erreichen.

Elsbett rüstet A6 des Britischen Bauernverbandes um

Dr. Jonathan Scurlock verantwortlich für Energie und Nachhaltigkeit im Briitischen Bauernverband NFU liess seinen A6 mit Elsbett Technologie umrüsten. Laut Dr. Scurlock vermehren sich die Anfragen nach dem Betrieb von Fahrzeugen mit Rapsöl. Die niedrigen CO2 Emissionen und die Möglichkeit einer lokalen Versorgung sind wichtige Argumente für den Verband.

Deutscher Verband für Landschaftspflege fährt umweltfreundlich mit einem Elsbett Caddy.

Klaus Elsbett übergab einen mit Elsbett Technologie umgerüsteten VW Caddy an den deutschen Verband für Landschaftspflege. Die geschah anlässlich einer Pressekonferenz in Ansbach. in Anwesenheit des Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Umweltausschuss und Vorsitzenden des Verbands Josef Göppel, der die Gelegenheit nutzte, um sein Engagement für die Pflanzenöltechnik kund zu tun.

Das Foto zeigt Josef Göppel und Klaus Elsbett im Beisein der Verbandsmitarbeiter Sybille Tschunko, Eva Schmidt und Till Scholl, der übrigens privat bereits seit drei Jahren ein auf Elsbett umgerüstetes Fahrzeug fährt.

Englands National-Torwart behält nicht nur im Spiel die Weitsicht

„Er tauschte seinen Siebener-BMW gegen einen Chrysler ein, den er auf Antrieb durch Rapsöl umbauen ließ.“ Lesen Sie mehr über den ELSBETT-Kunden David James.

News: ELSBETT-Firmenwagen im Angebot

Firmenwagen der ELSBETT Technologie GmbH: Im Rahmen der Erneuerung unseres Fuhrparkes bieten wir unseren Kunden aktuell einen Volkswagen Polo (80 PS/Diesel) mit Rapsölumrüstung an. Weitere Informationen finden Sie hier.

ELSBETT versorgt Sie mit qualitätsgerechtem Pflanzenöl

Jetzt Pflanzenöl ordern und sich günstige Einkaufspreise sichern :

Wie im letzten Jahr bietet ELSBETT auch 2009 eine direkte Pflanzenölversorgung unserer Kunden an. Wir möchten Ihnen damit die Möglichkeit bieten, qualitativ hochwertigen Kraftstoff zu interessanten Preisen einzukaufen. Mengen werden ab 1000 Liter bei uns in Thalmässing zur Abfüllung bereitgestellt. Komplette Tankzüge (27t) fahren in Deutschland direkt unsere Kunden zur Belieferung an. Terminlieferungen sind möglich. Ein Mitarbeiter in unserer Firma wird Sie diesbezüglich beraten. Weitere Details bzgl. der Preise und Lieferzeiten finden Sie hier.

Umweltzone Hannover erteilt Sondergenehmigung für Pflanzenölfahrzeuge

In der Umweltzone Hannover können Fahrzeuge, die mit Pflanzenölkraftstoff fahren, mit einer generellen Ausnahmegenehmigung betrieben werden. Der Antrag dafür ist hier downloadbar. Damit unterstützt die Stadt Hannover aktiv den Betrieb von Kohlendioxid-sparenden Kraftfahrzeugen.

ELSBETT– CO2Intelligence: Neufahrzeuge von ELSBETT

ELSBETT den Volkswagen Polo (80 PS/Diesel) mit Rapsölumrüstung an. Das Fahrzeug erreicht mit dezentralem Rapsöl gefahren hat eine CO2-Emission von nur noch 40 g/Km. Zum Vergleich: 100 g/Km gelten als „Traumwert für Kleinwagen“. Anwender können problemlos mit Rapsöl der „DIN-Norm 51605“, Dieselkraftstoff oder Mischungen der beiden Kraftstoffe fahren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sind Biokraftstoffe wie Rapsöl verantwortlich für die weltweite Explosion der Nahrungsmittelpreise?

Finden Sie heraus, warum Rapsöl nicht zu den derzeit heftig diskutierten negativen „Nebenerscheinungen“ von Biokraftstoffen als Kraftstoffalternative beiträgt!

Die Verwendung von heimischen Rapsöl als Kraftstoffalternative kann reinen Gewissens erfolgen, weil:

- es lokal, praktisch direkt in Ihrer Nachbarschaft, erzeugt werden kann und daher nur über geringe Entfernungen transportiert werden muss,

- der Anbau des Raps in der natürlichen Fruchtfolge, d.h. ohne Monokultur und ohne Vernichtung von für Nahrungsproduktion benötigte Flächen erfolgt....

ELSBETT Technologie GmbH erfolgreich vom TÜV Süd nach der Norm ISO 9001:2000 zertifiziert!

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die ELSBETT Technologie GmbH seit dem 6. März 2008 erfolgreich nach der Norm ISO 9001:2000 vom TÜV Süd zertifiziert wurde. Der Geltungsbereich umfasst u. a. die Entwicklung, Vertrieb und Servicedienstleistungen der ELSBETT Technologie GmbH.

Weitere Informationen zu unserer ISO 9001:2000 Zertifizierung finden Sie hier in Kürze.

2007: 125.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart!

Nach einem erfolgreichen Jahr möchten wir uns bei allen Kunden recht herzlich für das Vertrauen bedanken. Mit Ihrer Hilfe konnten wir allein in diesem Jahr wieder einen zusätzlichen Markt von ca. 50.000.000 Litern Biokraftstoff erzeugen. Dadurch werden allein durch unsere Umrüstungen im Jahr 2007 jährlich ca. 125.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Als Pionier der Pflanzenöltechnologie betreuen wir weltweit neben den bisherigen Geschäftsfeldern LKW, PKW, Landtechnik jetzt auch mit einer eigenen Abteilung das Baumaschinengeschäft. Speziell für den Bereich oberhalb von 600PS wurde hierfür extra eine neue Bausatzklasse entwickelt. Es geht aber auch kleiner. Einer unserer Kunden betreibt seit diesem Jahr erfolgreich sein Motorrad mit Pflanzenöl.

Über uns - Einführung

Technologie vom Pionier

Mit dem Elsbett-Motor begründeten wir vor über 25 Jahren den Markt der Pflanzenöltechnik - und initiierten eine Diskussion, die heute weltweite Kreise zieht. Uns ging - und geht - es hierbei stets um realisierbare Visionen.

Dieser einstige Nischenmarkt erlebt nun in Deutschland und international eine rasche, nachhaltige Entwicklung. Gleichzeitig erwägen politische Entscheidungsträger auf nationaler und europäischer Ebene immer ernsthafter die Pflanzenöltechnik als probates Mittel, um Umweltbelastungen und Abhängigkeiten im Energiebereich zu reduzieren.

Als Pionier der Pflanzenöltechnik werden wir diese Entwicklung auch weiterhin mit Informationen und mit unseren technischen Angeboten tatkräftig mitgestalten.

Der Gebrauch von Pflanzenöl als Kraftstoff mag heute unbedeutend sein. Aber derartige Produkte werden im Laufe der Zeit ebenso wichtig wie Petroleum und diese Kohle-Teer-Produkte von heute werden.

Rudolf Diesel, Patentschrift 1912

Elsbett ist der Pflanzenöltechnik - Pionier